Die Refugee Law Clinic Erlangen-Nuremberg e.V.

wurde im Februar 2015 von Studierenden der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg initiiert. Sie wird von diesen als gemeinnütziger Verein selbst organisiert. Zur besseren Aufgabenwahrnehmung und Entlastung des Vorstands hat er sich in die hier aufgeführten Ressorts gegliedert.

badge

Daneben sind über 50 Ehrenamtliche

am Vereinsleben beteiligt. Die Mitglieder arbeiten sowohl in der Organisation als auch in der wöchentlichen Beratung mit. Für die vorherige Ausbildung und ständige juristische Supervision der Beratung ist der Beirat zuständig.

"Der Pass ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Pass niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird."

- Bertolt Brecht, Flüchtlingsgespräche, 1940.