Grundlagenschulung Wintersemester 2022/23

Wie jedes Wintersemester, gibt es auch diesmal wieder unsere Grundlagenschulung! Diese wird am Freitag, den 4. November von 8.30 bis 17.00 Uhr im Kollegienhaus Erlangen stattfinden. Wir planen ein hybrides Angebot, sodass eine Teilnahme präsent sowie per Zoom möglich ist. Wir hoffen, dass einige von Euch auch präsent erscheinen werden, da die Veranstaltung mit Sicherheit spannend wird und Ihr so die Möglichkeit habt auch viele MitgliederInnen der RLC bereits kennenzulernen.

Die Grundlagenschulung stellt den Einstieg in die Tätigkeit als BeraterIn dar. Hier werdet ihr einmal einen Einblick in das Migrationsrecht bekommen und die Grundlagen für die Beratung lernen. Wir fangen also quasi gemeinsam „bei null“ an 🙂

Hier nun der Ablauf der Grundlagenschulung:

 

8:30 – 10:30 Uhr

 

Einführung in das Migrationsrecht
von Prof. Anuscheh FarahatZu Beginn wird Frau Farahat mit uns die Kerninhalte des Aufenthaltsrechts besprechen.
10:45-12:30 Uhr Einstieg in das Asylverfahren
von Rechtsanwalt Michael WernerRA Werner wird mit uns den Ablauf des Asylverfahrens besprechen und dabei insbesondere auf die Anhörung eingehen.
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
 

13:30 – 15:00 Uhr

 

Das Dublin Verfahren
 von Rechtsanwalt Wolfram SteckbeckHerr Steckbeck wird mit uns die grundlegenden Prinzipien des Dublin Verfahrens anschauen. Dies stellt für einige MigrantInnen den ersten Teil ihres Asylverfahrens dar.
 

15:30 – 17:00 Uhr

 

Fallorientierte Heranführung an das Ausländerrecht
von Prof. Andreas FunkeZuletzt werden wir anhand von Fällen die gelernten Inhalte betrachten und so noch die praktische Anwendung etwas kennenlernen.

Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig, sodass wir mit der TeilnehmerInnen Zahl planen können. Bitte sendet eine kurze Mail an: veranstaltungen@rlc-erlangen.de , auch mit der Info ob Ihr präsent oder online teilnehmen werdet.
Wir freuen uns schon viele von Euch dabei zu haben und einen spannenden Tag miteinander zu erleben!